Picture Front mit neuer Webseite

Die Firma Picture Front, den Werbefilmern und Euch vermutlich hinlänglich bekannt, hat sich eine neues Homepage zugelegt. Sehr gelungen wie ich finde, basierend auf WordPress, mit einer Unzahl an kleinen Filmchen, Beispielen, Shorts, Commercials und Reels. Gerade 3D-Freunde werden dabei so richtig auf Ihre  Kosten kommen.

www.picturefront.de

WordPress: weitere Dateitypen zulassen (ohne Hack und Plugin)

WordPress lässt aus Sicherheitsgründen nur bestimmte Dateitypen zum Upload in der Mediathek zu. Welche das sind steht in der wp-includes/functions.php in der Whitelist-Funktion wp_check_filetype(). Der Dateityp “vcf” (Visitenkarte) ist z.B. nicht dabei. Ein Kunde von mir hätte genau das aber gerne gehabt.

MIME-Typen hinzufügen

Zum Glück hat die Whitelist-Funktion einen Filter upload_mimes und den machen wir uns zu Nutze. In der functions.php unseres Themes fürgen wir folgenden Code hinzu:

function my_upload_mimes() {     $mime_types = array(         ‘vcf’     => ‘text/x-vcard’,     );     return $mime_types; } add_filter( ‘upload_mimes’, ‘my_upload_mimes’ ); function my_upload_mimes() { $mime_types = array( ‘vcf’ => ‘text/x-vcard’, ); return $mime_types; } add_filter( ‘upload_mimes’, ‘my_upload_mimes’ );

Dazu noch die Dateitypen, die ich ohnehin dabeihaben wollte. Diese hole ich mir aus der wp-includes/functions.php . Danach sieht die Funktion in meinem Falle so aus:

Weiterlesen »

Photoshop: NKS5 Natural Media Toolkit

Heute bin ich über eine geniale Erweiterung von Photoshop gestolpert: NKS5 Natural Media Toolkit. Ein wunderbares Toolkit gerade für Leute, die gerne in Photoshop zeichnen, Skizzen oder Retusche machen. Mit vielen Werkzeugen lassen sich ganz simpel beispielsweise realistisches Papier, Kugelschreiber, Bleistiftstriche oder Wasserfarben erzeugen. Fantastisches Tool. Und das beste von allem ist: es ist kostenlos.

Hier geht’s zum Download: NKS5 Photoshop Toolkit

Maya 2012: Anleitung Linear Workflow

Der schnellste Weg in Autodesk Maya 2012 einen linearen Workflow aufzusetzen? Hier gibt’s die Anleitung. Funktioniert natürlich auch allen anderen Versionen, die bereits die Option “Color Management” in den Render-Einstellungen haben.

Photoshop: Ferrotypie-Effekt


Heute gibt’s ein kleines Tutorial zu Photoshop. Wir kreieren einen Ferrotypie-Effekt, also wir lassen ein Foto wie auf einem alten Film erscheinen. So wie auf dem kleinen Bild links sieht das Ergebnis dann aus. Na dann wollen wir doch gleich mal losstarten:

Facebook Chronik PSD-Vorlage

Die Jungs von Designtrax.de machen uns das Leben mal wieder ein wenig leichter und haben eine Photoshop-Vorlage für die Facebook-Chronik erstellt. Die wird auch immer schön brav aktualisiert falls sich mal wieder was ändert.

Runterladen könnt Ihr Euch das ganze bei designtrax.de auf der Webseite:

http://www.designtrax.de/freebies/facebook-chronik-psd-vorlage.html

Maya 2012: Batch Renderer zu langsam

Der Batch Renderer von Maya ist sehr anfällig. Gerade bei Maya 2012 hat man das Gefühl, dass er viel langsamer als der 2011er ist. Außerdem stoppt er mal gerne, bricht und stürzt ab und macht nicht so richtig was er soll. Bei Einzelbildern hält sich das noch in Grenzen, aber bei Animationen schmiert mir das Ding in 2 von 3 Fällen ab. Unglaublich nervig.

Ne schöne, einfach Lösung für das Problem ist das kostenlose MEL-Script “IK Render View Renderer”. Damit lassen sich Animationen im Render-View-Fenster rechnen. Sehr praktischer Nebeneffekt: man kann zwischendrin sehr schön kontrollieren, ob alles noch passt.

Das kostenlose Skript funktioniert für Windows und Mac, auch in der 64-Bit-Version. Hier gehts zum Download (Registrierung erforderlich):
www.creativecrash.com

Zeichnung: Evil Eye

So, heut zeige ich Euch mal eine meiner Zeichnungen.

Titel: Evil Eye
Format: Din A4
Papier: Fabriano Schizzi 90g
Materialien: Bleistifte Faber-Castel 5H-8B, Caran d’Ache Zeichenkohle soft, PanPastel schwarz ultra soft