Home » Allgemeines » Sketchbook Ink Release läßt weiter auf sich warten


Sketchbook Ink Release läßt weiter auf sich warten

Sketchbook Ink - Bild von http://www.sketchbooknews.com/news/announcing-sketchbook-ink.html

Sketchbook Ink - Bild von http://www.sketchbooknews.com/news/announcing-sketchbook-ink.html

Spektakulär hatte Autodesk die neue Zeichen- und Mal-App Sketchbook Ink auf der Vorstellung des neuen iPad angekündigt. Doch wann kommt es denn nun endlich? Ursprünglich war der April als Release-Datum vorgesehen gewesen, doch der ist ja nun vorbei ohne dass was passiert ist. Ja man hat noch nicht mal irgendeine Neuigkeit von Autodesk vernommen.

Nun scheint es jedoch einen Silberstreif am Horizont zu geben. Gerade noch rechtzeitig am 30. April veröffentlichte das Sketchbook-Team ein kleines, gut verstecktes und leicht zu übersehenes Statement auf der Sketchbook Ink Announcement-Seite:

We are wrapping up the final details on the app to make sure it is right before we submit it to the App Store. We are getting very close and SketchBook Ink is coming SOON!

Frei übersetzt bedeutet das: tschuldigung, wir sind doch noch nicht ganz fertig, aber es fehlen nur noch Kleinigkeiten.

Also man darf gespannt sein – es kann nicht mehr lange dauern. Sobald Sketchbook Ink endlich released wurde, werden wir es hier natürlich vermelden. Und auch ein Review dazu haben wir geplant – gewisse Leute hier sind schon ganz heiß drauf es endlich auszuprobieren ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code lang=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <pre lang="" extra="">